Ausgezeichnet!

Auch in diesem Jahr wurden wieder studentische Arbeiten der Muthesius Kunsthochschule vom ADC (Art Directors Club, Deutschland) ausgezeichnet. In der ersten Online-Jurierung in der 56-
jährigen Geschichte des ADC gab es mehr als 7000 Einsendungen. Im Junior-Wettbewerb gewann Insa Hollenberg, Masterstudentin im Projektbüro, für Ihre Abschlussarbeit „Am Anfang war das
Wasser“ eine Silbermedaille in der Kategorie „Ganzheitliche Kommunikation/Experimentelle Gestaltung“. Das „Sensationsmagazion“, Ergebnis eines Workshops mit Anja Steinig und Heiko Schulz im Projektbüro, wurde mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet.
„Goldmund“, die Masterarbeit von Sina Hesse zum Thema „Narzissmus“ bekam eine Auszeichnung.

Mit den Medaillen und Auszeichnungen konnte die Muthesius Kunsthochschule sich im Kreativranking der Länder weiter behaupten. Sie belegt dort Platz drei. Schleswig-Holstein setzt sich damit auch gegen die Flächenstaaten mit gleich mehreren Kunsthochschulen durch.

10.06.2020

Projektbüro

Das Projektbüro ist eine interdisziplinäre Einrichtung an der Muthesius Kunsthochschule. Zum einen hilft das Projektbüro Studierenden, Ausstellungen und Ideen zu realisieren.
Master-Studierende der Lehrgebiete „Strategische Kommunikation“ sowie „Konzeption und Entwurf“ bearbeiten in einem eigenen Studio Anliegen aus Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft und können hier auch ihren Abschluss machen.
Hier können erste Erfahrungen mit realen Auftraggebern gemacht werden – vom Briefing bis zur Präsentation. Die Studierenden können sich so optimal auf die spätere Praxis vorbereiten: Aufträge bearbeiten, Verantwortung  übernehmen und dennoch den Freiraum Kunsthochschule nutzen, um im Rahmen dieses geschützten “Kommunikations-Labors”  eine eigene, individuelle ästhetische Handschrift zu entwickeln.
Diese Projektarbeit wird durch Workshops und interessante Gäste ergänzt und lässt genügend Raum für eigene Ideen und deren Umsetzung. Die Muthesius Kunsthochschule bietet dafür ein breites Spektrum an Möglichkeiten für die Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Realität: Von der Fotografie, Typografie, Illustration über Raumstrategien bis zum Zentrum für Medien.

Das Projektbüro möchte ihre Master-Studierenden ermutigen und unterstützen, wenn diese Interesse zeigen, später in einem Designbüro oder einer Werbeagentur zu arbeiten, oder ihren ersten Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen.

Fragen?

Zu Organisation, Projektmanagement und Dokumentation

Vanessa Heermann– Art Direction, Kommunikationsdesign – Projektbüro
T +49 157 856 083 94, E vanessa.heermann@muthesius.de

Zu Konzeption und Entwurf

Prof.in Silke Juchter
T 0431 / 5198 – 462, E juchter@muthesius.de

Zur Strategischen Kommunikation

Prof. Wolfgang Sasse
T 0177 / 84 10 47 0, E wolfgangsasse@muthesius.de

 

NEU: Das Projektbüro ist nun auch auf facebook vertreten